Paniertes Seelachsfilet

Rezept für ein Fischgericht

Paniertes Seelachsfilet
Bild vergrößern

★★★★★

(-/-) Bewerten

Seelachsfilet Zitronen Eier
Menge Zutaten Zubereitung
800 g   Seelachsfilet  waschen, mit Haushaltspapier trocknen, portionieren, mit dem Saft von 
1    Zitrone  beträufeln und mit 
   Salz  und 
   Pfeffer  würzen. 
3 EL   Mehl  und 
8 EL   Paniermehl  auf jeweils einen flachen Teller geben. 
1    Ei  in einem tiefen Teller verquirlen. 
    
Die Fischstücke zuächst in dem Mehl wenden, dann durch das Ei ziehen 
     und anschließend in dem Paniermehl wenden. Dabei leicht andrücken. 
60 g   Pflanzenfett  in einer Pfanne erhitzen und den Fisch darin von jeder Seite etwa 5 Minuten goldbraun braten. 
    
Mit Salzkartoffeln und Salat oder Gemüse servieren. 

Paniertes Seelachsfilet
Bild vergrößern
Paniertes Seelachsfilet
Bild vergrößern
Paniertes Seelachsfilet
Bild vergrößern

 



Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2020 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss und Datenschutz
Impressum