Venusmuscheln mit Zitrone und Butter

Rezept für ein Meeresfrüchtegericht (würzig)

4 Portionen

★★★★★

(-/-) Bewerten

Zitronen Möhren Zwiebeln
Menge Zutaten Zubereitung
2 kg   Venusmuscheln  gründlich waschen und abtropfen lassen. Offene Muscheln entfernen. 
1    Zwiebel 
1    Möhre  und 
1 Stange   Bleichsellerie  schälen, fein würfeln und in einem Topf mit zerlassener 
1 EL   Butter  glasig schwitzen. Mit 
250 ml   Weißwein  ablöschen, ein wenig einkochen und die Muscheln dazu geben. 
     Bei geschlossenem Deckel 5-7 Minuten dünsten. Noch geschlossene 
     Muscheln entfernen. Die restlichen Muscheln aus dem Sud nehmen und mit zerlassener 
60 g   Butter  , in Ecken geschnittene 
2    Zitronen  und 
   Petersilie  angerichtet servieren. 

 


Quelle: Wohnen & Garten Juli 2012

Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2020 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss und Datenschutz
Impressum