Grüne Bandnudeln mit Schinken in Sahnesoße

Rezept für eine Nudelgericht

4 Portionen

Grüne Bandnudeln mit Schinken in Sahnesoße
Bild vergrößern

★★★★★

(5.0/1) Bewerten

Tomaten Zwiebeln
Menge Zutaten Zubereitung
400 g   Tomaten  waschen, Stengelansatz heraus schneiden, in kochendem 
   Salzwasser  1 bis 2 Minuten abbrühen und in kaltem Wasser abschrecken. 
360 g   Bandnudeln, grün  in 
   Salzwasser  halb gar kochen. 
10 g   Knoblauchzehen  pellen und fein würfeln. 
80 g   Zwiebeln  pellen und in feine Streifen schneiden. 
20 g   Pflanzenfett  erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen. 
250    Schinken, gek.  in Streifen schneiden und zugeben. 
    
Die Tomaten grob in Würfel schneiden und hinein geben. Mit 
   Salz 
   Pfeffer  und 
   Oregano, frisch  würzen. 
    
Die Nudeln zu geben und alles gut durchrühren. 
    
Dann mit 
400 ml   Sahne  auffüllen und die Sahne etwa um 1/3 einkochen. 
    
Dazu frisches 
   Baguette  , einen guten Tropfen und Puccini. 

Grüne Bandnudeln mit Schinken in Sahnesoße
Bild vergrößern
Grüne Bandnudeln mit Schinken in Sahnesoße
Bild vergrößern
Grüne Bandnudeln mit Schinken in Sahnesoße
Bild vergrößern

 


Empfohlen von Michael Simon

Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2020 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss und Datenschutz
Impressum