Grießgrütze russisch
Rezept für eine Warme Süßspeise (süß) aus Russland


Menge
Zutaten
Zubereitung
¾ l  Milch  mit 
1 Prise  Salz  , der abgeriebenen Schale von 
½   Zitronen  und 
40 g  Zucker  in einem Topf aufkochen. 
80 g  Griess  einrühren und unter Rühren in 10 Minuten gar ziehen lassen. 
     Topf vom Herd nehmen. 
1   Ei  trennen, das Eigelb verquirlen und in den Grieß rühren. 
     Das Eiweiß steif schalgen und unterheben. 
500 g  Sauerkirschen, entsteint, gezuckert  auf einem Sieb abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen. 
     Früchte mit 2 Eßlöffel Saft in einem Topf aufkochen. 
50 g  Johannisbeergelee  in die Kirschen einrühren und etwa 5 Minuten einkochen lassen. 
    
Eine feuerfeste Form mit 
   Margarine  ausfetten, knapp die Hälfte vom Grieß hineingeben. 
     Kirschkompott darüber verteilen, restlichen Grieß darüber geben. Mit 
40 g  Zucker  bestreuen und so lange unter den Grill schieben, bis der Zucker karamelisiert 
     und goldgelb geworden ist. Sofort servieren. 






Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2020 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss und Datenschutz
Impressum



Fenster schließen