Ungarisches Lammpaprika
Rezept für ein Fleischgericht (würzig) aus Ungarn
   Ungarn
Rezept-Druckversion anzeigen
Druckversion anzeigen
 
Rezept per Email senden
per Email senden
 

4 Portionen  
 
Paprika, grün
Zwiebeln
Speck, dw.
Menge   Zutaten Zubereitung
  100 g   Speck, dw.  würfeln, im Topf auslassen, 
  300 g   Zwiebeln  pellen, würfeln, zum Speck geben und darin hellgelb rösten. 
   Knoblauchzehen  schälen und fein würfeln, auch mit anrösten. 
  1.000 g   Lammschulter  (ohne Knochen) in Würfel schneiden, in Speck und  Zwiebel anbraten, mit reichlich
     Paprikapulver, rosenscharf  bestreuen. 
   Paprika, grün  halbieren, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden. Mit 
  2 EL   Tomatenmark  und etwas 
     Wasser  in den Topf geben,  knapp 50 Minuten schmoren lassen, bis das Wasser verdunstet ist. Mit
  ¼ l   Saure Sahne  garniert servieren. 
     

 
 


Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2011 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss
Impressum