Tomaten-Kartoffel-Pfanne mit Krabben
Rezept für eine Kartoffelgericht
 
Rezept-Druckversion anzeigen
Druckversion anzeigen
 
Rezept per Email senden
per Email senden
 

4 Portionen  
 
Kartoffeln
Tomaten
Zwiebeln
Menge   Zutaten Zubereitung
  500 g   Tomaten  kreuzweise einritzen, überbrühen , kalt abschrecken und häuten. Stielansätze entfernen  und Fruchtfleisch in Achtel schneiden.
   Zwiebeln  abziehen und in Ringe schneiden. 
  500 g   Kartoffeln  kochen, pellen und in Scheiben schneiden. 
  3 EL   Sonnenblumenöl  mit 
  2 EL   Butter  in einer Pfanne erhitzen . Zwiebeln darin anrösten.  Kartoffeln zugeben und von allen Seiten knusprig braten. Tomaten untermischen, mit
     Salz   
     Pfeffer  und 
  1 TL   Majoran, gerebelt  würzen.  Nach ca. 5 Min. Bratzeit die abgetropften
  150 g   Tiefseekrabben  dazugeben und erhitzen. Aus 
  1 Kästch   Kresse  die Kresse abschneiden, die Pfanne damit bestreuen und sofort servieren. 
     

 
 


Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2011 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss
Impressum