Tafelspitz mit Bouillon-Kartoffeln und Apfelkren
Rezept für ein Fischgericht (Pikant) aus Österreich
   Österreich
Tafelspitz mit Bouillon-Kartoffeln und Apfelkren
Bild vergrößern
Rezept-Druckversion anzeigen
Druckversion anzeigen
 
Rezept per Email senden
per Email senden
 

4 Portionen  
 
Rinderbraten
Kartoffeln
Möhren - im Feld
Äpfel
Menge   Zutaten Zubereitung
  2 ½ l   Wasser  zum Kochen bringen. 
  1,2 kg   Tafelspitz  abspülen und in das kochende Wasser geben. 
  3 TL   Salz  und 
  1 TL   Pfefferkörner, schwarz, geschrotet  zugeben. 
  1 Bund   Suppengrün  putzen, waschen, alles in grobe Stücke schneiden und zusammen mit 
   Zwiebel  gepellt und klein geschnitten zum Fleisch geben. 
  1 Bund   Petersilie  abbrausen, zupfen, die Stengel zum Fleisch geben, Petersilie fein hacken. 
   Lorbeerblätter  zugeben. Alles zusammen etwa 2 Stunden kochen. 
Für die Apfelkren
   Äpfel  schälen, entkernen und raspeln. 
  150 g   Meerrettich  schälen und reiben. Beides mit 
  200 ml   Saure Sahne  mischen und mit 
     Salz 
     Pfeffer  und 
     Zucker  würzen. Zum Tafelspitz reichen. 
Für die Bouillon-Kartoffel
  400 g   Kartoffeln  und 
  300 g   Möhren  schälen und in mundgerechte Stückchen schneiden. 
  1 Stange   Porree  putzen, waschen, längs vierteln und in Streifen schneiden. 
  ½ l   Rinderbrühe  von der Tafelspitzbrühe abschöpfen.  Mit den Kartoffeln und Möhren aufkochen, etwa 15 Minuten kochen. Porree 5 Mitgaren.
Fleisch aus der Brühe nehmen, dünn aufschneiden und auf einer Platte anrichten. Alles mit Petersilie bestreuen und servieren.
     

 
 


Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2011 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss
Impressum