Spitzkohlröllchen mit Joghurtsauce
Rezept für eine Eierspeise (würzig)
 
Rezept-Druckversion anzeigen
Druckversion anzeigen
 
Rezept per Email senden
per Email senden
 

4 Portionen  
 
Zwiebeln
Schnittlauch - im Bund
Menge   Zutaten Zubereitung
   Eier  hart kochen, abschrecken, pellen und der  Länge nach halbieren.
   Spitzkohlblätter, groß  waschen, Wasser erhitzen und Spitzkohlblätter darin blanchieren, abtropfen  lassen und ausbreiten.
   Zwiebeln  und 
   Knoblauchzehe  abziehen, 
  1 Bund   Schnittlauch  waschen und trockentupfen. Zwiebeln in  Scheiben, Schnittlauch in Röllchen schneiden und Knoblauchzehe zerdrücken.
  2 EL   Butter  erhitzen, Zwiebelscheiben darin goldgelb  braten. Mit
  8 SCHEIBE   roher Schinken  jeweils einer Schinkenscheibe und einem  halben Ei auf den Kohlblättern verteilen und diese aufrollen.
  2 EL   Butter  erhitzen, Kohlröllchen darin rundum anbraten, 
  125 ml   Brühe  angießen und bei geringer Hitze mit geschlossenem Topfdeckel ca. 20-25 Minuten garen. Für die Sauce 
  250 g   Joghurt (3,5%)  und 
  100 g   Frischkäse  Knoblauch und Schnittlauchröllchen  verrühren und mit
     Salz 
     Pfeffer  und 
     Zitronensaft  würzen.  Spitzkohlröllchen mit
     Pfefferkörner, schwarz, geschrotet  bestreuen, mit der Soße servieren. 
     

 
 


Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2011 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss
Impressum