Spätzle
Rezept für eine Sättigungsbeilage
 
Spätzle
Bild vergrößern
Rezept-Druckversion anzeigen
Druckversion anzeigen
 
Rezept per Email senden
per Email senden
 

4 Portionen  
 
Weizen
Menge   Zutaten Zubereitung
  500 g   Mehl  in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken. 
     Salz   
   Eier  und 
  250 ml   Wasser  hinzufügen. Glatten Teig rühren. 30 Minuten quellen lassen. 
  2 l   Wasser  mit 
     Salz  in einem großen Topf aufkochen. Spätzleteig eßlöffelweise auf ein mit kaltem Wasser abgespülten Spätzlebrett glattstreichen.  Mit einem Spätzleschaber oder Messer Spätzle ins kochende Wasser schaben. 5 Minuten kochen lassen. Dabei gelegentlich umrühren. Spätzle in einem Sieb mit kaltem Wasser abschrecken. Gut abgetropft in eine Schüssel geben.
  50 g   Butter  in einer Pfanne bräunen, über die Spätzle gießen und servieren. 
     

 
 


Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2011 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss
Impressum