Seelachs spanisch

Rezept für ein Fischgericht (würzig) aus Spanien

Spanien

4 Portionen

Seelachs spanisch
Bild vergrößern

★★★★★

(-/-) Bewerten

Seelachsfilet Tomaten Zwiebeln Paprika
Menge Zutaten Zubereitung
150 g   Zwiebeln  in Würfel schneiden und in 
4 EL   Sonnenblumenöl  5 Minuten dünsten. 
50 g   Erdnüsse  (gesalzen/gemahlen) 
3    Knoblauchzehen  (zerdrückt) 
½ EL   Petersilie  (gehackt) 
   Salz   
   Cayennepfeffer  und 
   Liebstöckel  hinzufügen. 
250 g   Tomaten  (geschält) und 
100 g   Paprika  kleinwürfeln, mit 
2 EL   Kokosraspel  zur Zwiebel geben. mit 
100 ml   Weißwein  und 
100 ml   Brühe  angießen. 
800 g   Seelachsfilet  mit 
2 EL   Zitronensaft  beträufeln, salzen, in Portionen schneiden. 
     In den Gemüsfond legen und in etwa 15 Minuten gar dünsten 
     In den letzten 5 Minuten 
100 g   Krabben  hinzufügen. 
    
Dazu Reis servieren. 

Seelachs spanisch
Bild vergrößern

 


Quelle: Hör Zu Spezial 1981

Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2020 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss und Datenschutz
Impressum