Rouladen Toskana
Rezept für ein Fleischgericht (würzig) aus Italien
   Italien
Rouladen Toskana
Bild vergrößern
Rezept-Druckversion anzeigen
Druckversion anzeigen
 
Rezept per Email senden
per Email senden
 

4 Portionen  
 
Paprika, rot
Zwiebeln
Menge   Zutaten Zubereitung
   Zwiebeln  abziehen, in Streifen schneiden und in 
   Paprika, rot  waschen, halbieren, entkernen und in  Streifen schneiden.
     Pflanzenfett  erhitzen, Paprika- und Zwiebelstreifen  darin weich schmoren, abkühlen lassen.
  75 g   Schafskäse  zerbröckeln. 
  40 g   Oliven,grün mit Paprika gefüllt  abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. 
  1 Bund   Majoran, frisch  waschen, abtropfen lassen und Blättchen  abzupfen.
   Kalbsrouladen  mit 
     Salz  und 
     Pfeffer  würzen, mit 
  4 TL   Senf  bestreichen, mit 
  1 TL   Senfkörner  bestreuen und mit Schafskäse, Olivenscheiben, Majoranblättchen, jeweils der  Hälfte der Zwiebel- und Paprikastreifen belegen. Aufrollen, mit Zahnstochern feststecken.
  40 g   Pflanzenfett  erhitzen und Rouladen darin rundum anbraten. 
  250 ml   Wasser  und 
  250 ml   Rotwein  angießen und bei milder Hitze mit geschlossenem Topfdeckel ca. 1 Stunde  schmoren. Restlichen Zwiebel- und Paprikastreifen zur Sauce geben.
  75 g   Creme Fraiche 30% Fett  unterrühren und Sauce mit 
     Zucker 
     Salz  und 
     Pfeffer  abschmecken. Zahnstocher entfernen, Rouladen und Sauce  nach Wunsch auf einem Bett von bunten Nudeln anrichten und mit Majoran garniert servieren.
     

 
 


Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2011 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss
Impressum