Rotwein-Sahne-Geschnetzeltes vom Schwein
Rezept für ein Fleischgericht (würzig)
 
Rotwein-Sahne-Geschnetzeltes vom Schwein
Bild vergrößern
Rezept-Druckversion anzeigen
Druckversion anzeigen
 
Rezept per Email senden
per Email senden
 

4 Portionen  
 
Schweinegulasch
Sahne
Champignons
Frühlingszwiebeln
Menge   Zutaten Zubereitung
  500 g   Schweinegulasch  in Streifen schneiden. 
  1 Bund   Frühlingszwiebeln  waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. 
  250 g   Champignons  waschen, putzen, große Pilze halbieren und in Scheiben schneiden. 
  4 Stiel   Petersilie  waschen, zupfen und hacken. 
Fleisch in
  40 g   Pflanzenfett  scharf anbraten, 
  150 ml   Rotwein  angießen und einkochen lassen. 
Frühlingszwiebeln kurz bevor der Rotwein verkocht ist zugeben und kurz schmoren lassen.
Champignons dazugeben und mit
     Salz  und 
     Pfeffer  würzen. 
  250 ml   Sahne  zugeben und etwas einkochen lassen. 
Geschnetzeltes im Reisrand anrichten und mit etwas Petersilie bestreuen.
     

 
 


Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2011 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss
Impressum