Rindfleisch-Bohneneintopf
Rezept für einen Eintopf (würzig)
 
Rindfleisch-Bohneneintopf
Bild vergrößern
Rezept-Druckversion anzeigen
Druckversion anzeigen
 
Rezept per Email senden
per Email senden
 

4 Portionen  
 
Rinderbraten
Grüne Bohnen
Kartoffeln
Möhren - im Feld
Menge   Zutaten Zubereitung
  500 g   Rinderbraten  in Würfel schneiden. 
  20 g   Butterschmalz  erhitzen, 
  100 g   Zwiebeln  fein würfeln und darin anschwitzen,  Fleisch dazugeben, kurz anbraten, mit
  1,2 l   Wasser  aufgießen.  Alles aufkochen lassen, das nach oben abgesetzte Eiweiß einige Male abschöpfen.
  400 g   Grüne Bohnen  in Stücke schneiden und dazugeben. 
  2 EL   Bohnenkraut 
   Wacholder Beeren 
   Lorbeerblätter 
  2 TL   Salz 
  ½ TL   Pfeffer 
  2 EL   Majoran, gerebelt 
  4 Stiel   Thymian, frisch  und 
  10 g   Knoblauchzehen  dazugeben. 
  140 g   Möhren  und 
  300 g   Kartoffeln  schälen, würfeln nd ebenfalls dazugeben.  Alles zusammen in etwa 20 Minuten fertiggaren, mit
     Salz  und 
     Pfeffer  abschmecken. 
  1 Bund   Schnittlauch  waschen, klein schneiden und vor dem servieren in den Eintopf geben. 
     

 
 


Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2011 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss
Impressum