Rhabarber-Himbeer-Kompott

Rezept für eine Kalte Süßspeise

4 Portionen

★★★★★

(-/-) Bewerten

Rhabarber
Menge Zutaten Zubereitung
500 g   Rhabarber  putzen und in fingerlange Stücke schneiden. 
     Die Rhabarberstücke mit 
400 ml   Himbeersirup  übergießen, zudecken und über 
     Nacht (oder einen Tag lang) kühlstellen. 
     Falls möglich, die Stücke zwischendurch 
     ein- oder zweimal wenden. 
    
 
     Zwei Stunden vor dem Servieren Rhabarber 
     und Himbeersirup plus 
100 ml   Weißwein  zum Kochen bringen, genau dann den Topf 
     vom Herd schieben und zudecken. 
     Auskühlen lassen. 

 


Empfohlen von Rene Gagnaux
Quelle: Weltwoche 14/1997

Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2020 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss und Datenschutz
Impressum