Radieschenquark
Rezept für einen Dip (würzig)
 
Rezept-Druckversion anzeigen
Druckversion anzeigen
 
Rezept per Email senden
per Email senden
 

4 Portionen  
 
Radieschen
Frühlingszwiebeln
Petersilie - im Beet
Menge   Zutaten Zubereitung
  1 Bund   Radieschen  waschen, putzen und in Stifte schneiden. 
  4 Stck   Frühlingszwiebeln  waschen und in dünne Röllchen schneiden. 
  4 Stiel   Petersilie  waschen, zupfen und grob hacken. Alles mit 
  500 g   Magerquark 
  150 ml   Joghurt  und 
  1 EL   Olivenöl  in eine Schüssel geben, miteinander verrühren und mit 
     Salz  und 
     Pfeffer  abschmecken. 
Der Dip sollte erst kurz vor dem Verzehr zubereitet werden, da sich der Quark sonst durch die Radieschen rosa färbt.
     

 
 


Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2011 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss
Impressum