Poulade mit Ananas
Rezept für ein Geflügelgericht aus China
   China
Poulade mit Ananas
Bild vergrößern
Rezept-Druckversion anzeigen
Druckversion anzeigen
 
Rezept per Email senden
per Email senden
 

4 Portionen  
 
Ananas
Menge   Zutaten Zubereitung
  600 g   Pouladenfleisch  unter kaltem Wasser abwaschen und in  Streifen schneiden.
Für die Marinade
  4 EL   Speisestärke  mit 
  6 EL   Sonnenblumenöl 
  8 EL   Sojasoße 
  2 EL   Sherry 
     Salz  und 
     Pfeffer  in einer Schüssel verrühren. Das Fleisch  hineingeben und mischen. Zudecken. 30 Minuten kühl ziehen lassen.
  2 EL   Sonnenblumenöl  in einer Pfanne erhitzen. 
   Knoblauchzehe  schälen, mit 
     Salz  zerdrücken und hinein geben. Einige Minuten braten.  Fleisch abtropfen lassen und in die Pfanne geben(Marinade aufbewaren). 5 Minuten braten.
  240 g   Ananas  in Würfel schneiden und zufügen. Zugedeckt 12 Minuten garen. 
  150 ml   Ananassaft  und Marinade mit 
  4 EL   Sherry  verrühren. In die Pfanne geben, erhitzen. Sofort servieren. Dazu 
     Reis  reichen. 
     

 
 

Empfohlen von Patrick Simon

Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2011 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss
Impressum