Paniertes Seelachsfilet
Rezept für ein Fischgericht (würzig)

4 Portionen
 
Rezept-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen  
Rezept per Email senden per Email senden  
Paniertes Seelachsfilet
Bild vergrößern

Seelachsfilet
Zitronen
Eier
Weizen

Menge   Zutaten Zubereitung
  800 g   Seelachsfilet  waschen, mit Haushaltspapier trocknen, portionieren, mit dem Saft von 
   Zitrone  beträufeln und mit 
     Salz  und 
     Pfeffer  würzen. 
  3 EL   Mehl  und 
  8 EL   Paniermehl  auf jeweils einen flachen Teller geben. 
   Ei  in einem tiefen Teller verquirlen. 
Die Fischstücke zuächst in dem Mehl wenden, dann durch das Ei ziehen und anschließend in dem Paniermehl wenden. Dabei leicht andrücken.
  60 g   Pflanzenfett  in einer Pfanne erhitzen und den Fisch darin von jeder Seite etwa 5 Minuten goldbraun braten. 
Mit Salzkartoffeln und Salat oder Gemüse servieren.
     

Panieren 
Panieren
In der Pfanne goldbraun braten. 
In der Pfanne goldbraun braten.
Mit Salzkartoffel servieren. 
Mit Salzkartoffel servieren.

 
 


Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2011 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss
Impressum