Nudeln mit Hähnchenbrustwürfelchen, Champignons in Sahnesauc

Rezept für eine Nudelgericht

4 Portionen

Nudeln mit Hähnchenbrustwürfelchen, Champignons in Sahnesauc
Bild vergrößern
Hähnchenbrustfilets Champignons
Menge Zutaten Zubereitung
60 g   Hähnchenbrustfilets  mit kaltem Wasser abwaschen, mit einem Papiertuch abtupfen und dann in Würfel schneiden. 
40 g   Champignons  ebenfalls in kaltem Wasser waschen, abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. 
80 ml   Sahne  und 
20 ml   Milch  mischen. 
3 g   Blattpetersilie  mit kaltem Wasser waschen, abtropfen lassen und Blätter abzupfen. 
   Wasser  im Topf zum Kochen bringen, 
   Salz  und 
100 g   Nudeln  zugeben, kochen bis sie weich sind, danach Wasser abgießen und im Topf warmhalten. 
1 EL   Pflanzenöl  in einer Pfanne erhitzen, die Hähnchenbrustwürfel darin anbraten. 
     Die geschnittenen Champignons und 
10 g   Butter  zugeben und mit anbraten. 
     Sahne/Milchgemisch zugießen, Nach Geschmack mit 
   Salz  und 
   Pfeffer  würzen. Gekochte Nudeln zugeben, einmal kurz aufkochen lassen. 
     In einem Suppenteller schöpfen und mit Blattpetersilie verzieren. 

Nudeln mit Hähnchenbrustwürfelchen, Champignons in Sahnesauc
Bild vergrößern


Empfohlen von Magret Möller

Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2020 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss und Datenschutz
Impressum