Möhren-Zucchini-Pfanne
Rezept für ein Hackfleischgericht (Pikant)
 
Möhren-Zucchini-Pfanne
Bild vergrößern
Rezept-Druckversion anzeigen
Druckversion anzeigen
 
Rezept per Email senden
per Email senden
 

4 Portionen  
 
Möhren - im Feld
Zucchini - Pflanze
Zwiebeln
Menge   Zutaten Zubereitung
   Zwiebeln  würfeln. 
   Knoblauchzehen  zerdrücken. Dann mit 
  300 g   Hackfleisch, gemischt  gut vermengen und mit 
     Salz   
     Pfeffer  und 
     Paprikapulver, edelsüß  pikant abschmecken. Anschließend aus der Masse kleine Bällchen formen. 
  5 EL   Sonnenblumenöl  in einer Pfanne erhitzen. Die Hackbällchen darin 8 Minuten anbraten, herausnehmen und warm stellen. 
  2 EL   Sonnenblumenöl  in der Pfanne erhitzen. 
  400 g   Möhren  in Scheiben schneiden. Die Möhren 3 Minuten in der Pfanne andünsten. Anschließend 
  200 g   Zucchini  in Scheiben schneiden. 
  1 Bund   Basilikum, frisch  in Streifen schneiden und mit den Zucchini in die Pfanne geben und weiter dünsten. Mit 
     Salz   
     Pfeffer  und 
  1 Prise   Zucker  würzen. Die kleinen Frikadellen dazugeben. Alles mit 
  100 ml   Gemüsebrühe  angießen und mit 
  3 EL   Creme Fraiche 30% Fett  verfeinern. 
     

 
 


Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2011 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss
Impressum