Matjesfilets mit Currysauce

Rezept für eine Kalte Vorspeise (würzig) aus den Niederlande

Niederlande

4 Portionen

Matjesfilets mit Currysauce
Bild vergrößern

★★★★★

(-/-) Bewerten

Menge Zutaten Zubereitung
4    Matjesfilets  ca. 2 Stunden wässern, anschliessend 1/2 Stunde in 
1/8 l   Buttermilch  legen. 
½    Bananen  schälen, in Stücke schneiden und pürieren. 
100 g   Creme Fraiche 30% Fett  und 
1 TL   Mayonaise  zugeben. 
50 g   Gouda  in ganz kleine Würfel schneiden, ebenfalls unterrühren, mit 
½ TL   Salz 
1 Msp   Pfeffer, weiß, gem.  und mit 
1 TL   Curry  und 
½ TL   Kurkuma  kräftig abschmecken. 
     Matjesfilets gut abtropfen lassen, auf Blättern von 
½ kl Kopf   Kopfsalat  anrichten, 
     mit der Käse-Curry-Sauce überziehen. 
     Dazu schmeckt gebuttertes Vollkornbrot. 

Matjesfilets mit Currysauce
Bild vergrößern

 


Quelle: HEW Winke & Rezepte 5 / 95

Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2020 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss und Datenschutz
Impressum