Mairübchen - Möhrengemüse
Rezept für eine Gemüsebeilage (würzig)

4 Portionen
 
Rezept-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen  
Rezept per Email senden per Email senden  
Mairübchen - Möhrengemüse
Bild vergrößern

Gelbe Möhren
Mairübchen
Weizen

Menge   Zutaten Zubereitung
  500 g   Mairübchen  von Wurzel, Stängel und Blätter befreien und schälen. 
  500 g   Gelbe Möhren  putzen. 
Beides in Würfel oder kleine Stücke schneiden.
  40 g   Margarine  in einem Topf erhitzen. 
  2 TL   Zucker  etwa 2 Minuten darin bräunen. 
Beide Gemüse hineingeben und etwa 5 Minuten zugedeckt darin schmoren.
  500 ml   Wasser  zugießen und 15 Minuten kochen lassen. 
  6 EL   Milch  und 
  2 TL   Mehl  verquirlen, in das Gemüse rühren und weitere 5 Minuten kochen lassen. Mit 
  1 TL   Salz  und 
     Pfeffer  würzen. Mit 
     Zucker  und 
     Zitronensaft  abschmecken. Mit etwas gehackter 
     Petersilie  bestreut servieren. 
     

 
 


Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2011 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss
Impressum