Lasagne - Pasta al forno
Rezept für eine Nudelgericht aus Italien
   Italien
Lasagne - Pasta al forno
Bild vergrößern
Rezept-Druckversion anzeigen
Druckversion anzeigen
 
Rezept per Email senden
per Email senden
 

5 Portionen  
 
Zwiebeln
Weizen
Menge   Zutaten Zubereitung
       Für Bolognese-Sauce: 
  2 EL   Sonnenblumenöl  erhitzen. 
   Zwiebel  in Würfel schneiden und darin andünsten. 
  600 g   Hackfleisch, gemischt  beifügen und anbraten. 
  1 Stck   Knoblauchzehe  (zerpresst) beifügen und mit 
     Salz  und 
     Pfeffer  abschmecken. 
  2 dl   Geflügelbrühe 
  500 g   Tomaten, passiert  sowie 
  140 g   Tomatenmark  dazugeben und auf kleiner Stufe  leicht köcheln lassen bis es einigermaßen gut eingekocht ist.
Für die Bechamel-Sauce:
  30 g   Butter  in einer kleinen Pfanne schmelzen.  Danach fügen wir
  3 EL   Mehl  bei, schwitzen dieses und löschen es  mit kalten
  400 ml   Milch  ab. Gut umrühren damit sich keine  Klümpchen bilden. Am Schluss mit
     Salz  und 
     Muskat  abschmecken. 
Die Gratinform pinseln wir mit etwas
     Butter  aus. 
  400 g   Gouda  reiben. Den Boden der Form bedecken wir  mit einer dünnen Schicht Bolognese-Sauce. Danach folgt eine Lage
     Teigwarenblätter  (ACHTUNG: es gibt welche, die man  zuerst vorkochen muss und solche die man roh verarbeiten kann!). Auf diese Teigwarenlage folgt wieder Bolognese-Sauce, dann 2-3 EL Bechamel-Sauce (je nach Größe der Form) und zum Schluss Danach beginnt es wieder von vorne: Teigwaren - Bolognese - Bechamel - Käse. Bis die Form voll ist. Auf alle Fälle muss zu oberst eine dicke Lage mit Käse sein. Die Form mit Alu-Folie in den vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 30 Min backen. Wenn Du siehst, dass die Teigwarenblätter schön weich sind, dann kannst Du die Alu-Folie entfernen, den Ofen auf 200°C stellen und das ganze nochmals 10 Minuten backen, damit der Käse oben verkrustet.
Varianten: Für Vegetarier kann anstelle von Hackfleisch Gemüse (Sellerie, Kohl usw.) verwendet werden. Nach belieben kann zusätzlich zwischen den Bolognese- und Bechamel-Lagen dünne Schinkenstreifen beigefügt werden.
     

 
 


Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2011 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss
Impressum