Lammkeule mit Kräutern
Rezept für ein Fleischgericht
 
Rezept-Druckversion anzeigen
Druckversion anzeigen
 
Rezept per Email senden
per Email senden
 

4 Portionen  
 
Zitronen - am Baum
Menge   Zutaten Zubereitung
   Lammkeule(küchenferig)  unter fließendem Wasser abbrausen, trockentupfen unter kräftig mit 
     Salz  und 
     Pfeffer  würzen. 
   Knoblauchzehen  abziehen, hacken, mit 
  1 EL   Salz  zu einer Paste zerreiben, mit 
  1 EL   Majoran, gerebelt   
  1 TL   Kümmel   
  2 EL   Zitronenschale, gerieb.  und 
  2 EL   Minze,gerebelt  unter 
  125 ml   Olivenöl  mischen. Lammkeule mit dem Gewürzöl kräftig einestreichen und im Kühlschrank mind. 2 Std. ziehen lassen.  Lammkeule in einem Bräter in etwas heißem
     Pflanzenfett  auf beiden Seiten anbraten und 
  ½ l   Bratensoße  angießen. Dann im vorgeheizten Backofen bei 200°C 30-40 Minuten braten.  Dabei öfters mit etwas von
  125 ml   Weißwein  ablöschen. 
  4 EL   Aprikosenkonfitüre  durch ein Sieb streichen, mit 
  3 EL   Essig  , Saft von 
   Zitrone  und 
  2 EL   Weißwein  verrühren. 
  3 EL   Minze  fein hacken und untermischen. Kurz vor Garende die Lammkeule mit der Glasur bestreichen.  Nach Ende der Garzeit die Lammkeule in Streifen schneiden und mit der Soße anrichten.
TIP: Dazu passen Bratkartoffeln
     

 
 


Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2011 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss
Impressum