Kartoffel-Rosenkohl-Gratin
Rezept für ein Gemüsegericht
 
Kartoffel-Rosenkohl-Gratin
Bild vergrößern
Rezept-Druckversion anzeigen
Druckversion anzeigen
 
Rezept per Email senden
per Email senden
 

4 Portionen  
 
Rosenkohl
Kartoffeln
Zwiebeln
Menge   Zutaten Zubereitung
  400 g   Kartoffeln  waschen und in kochendem 
     Salzwasser  mit 
  1 TL   Kümmel  garen, pellen, abkühlen lassen. 
  400 g   Rosenkohl  putzen, waschen, in kochendem 
     Salzwasser  8 Minuten garen,  kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Rosenkohl halbieren, Kartoffeln in Scheiben schneiden.
   Zwiebeln  in Würfel schneiden, in 
  20 g   Butter  dünsten und in eine große, flache,  hitzebeständige Form füllen. Rosenkohl und Kartoffeln abwechselnd in Reihen einschichten. Mit
     Salz 
     Pfeffer  und 
     Muskat  würzen. 
  125 ml   Milch  darübergießen und mit geriebenem 
  100 g   Gouda  bestreuen. 
Überbacken: 200°C vorgeheizt
Backzeit: 15-20 Minuten
     

 
 


Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2011 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss
Impressum