Kartoffel-Pilz-Gratin mit Hackbällchen
Rezept für ein Gemüsegericht (würzig)

4 Portionen
 
Rezept-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen  
Rezept per Email senden per Email senden  
Kartoffel-Pilz-Gratin mit Hackbällchen
Bild vergrößern

Kartoffeln
Champignons
Cherrytomaten - Am Strauch
Sahne
Hackfleisch, vom Rind

Menge   Zutaten Zubereitung
  800 g   Kartoffeln  schälen und in dünne Scheiben schneiden. 
  400 g   Champignons  waschen, putzen und in Scheiben schneiden. 
  150 g   Cherrytomaten  waschen, halbieren und den Stielansatz herausschneiden. 
   Knoblauchzehen  pellen und in feine Würfel schneiden. 
   Gemüsezwiebel  pellen und in Würfel schneiden. 
  1 Bund   Petersilie  waschen und grob hacken. 
  250 g   Beefsteakhack  mit 
   Ei  und dem Knoblauch mischen. Mit 
     Salz  und 
     Pfeffer  würzen. 
Zu kleinen Bällchen formen.
  30 g   Pflanzenfett  in einer Pfanne erhitzen. 
Hackbällchen darin von allen Seiten anbraten.
Pilze und Zwiebeln zufügen und andünsten.
Petersilie und Tomaten dazugeben und unterrühren.
Kartoffeln in eine mit
  20 g   Pflanzenfett  gefettete Auflaufform schichten. 
Hackbällchen-Gemüsemischung darüber verteilen.
  250 ml   Sahne 
   Eigelbe  und 
  50 g   Gouda  (gerieben) verrühren, mit 
     Salz  und 
     Pfeffer  würzen und darüber geben. Mit 
  100 g   Gouda  (gerieben) bestreuen. 
Im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 50 Minuten backen.
     

Die Zutaten 
Die Zutaten
Hackbällchen-Gemüsemischung 
Hackbällchen-Gemüsemischung
Überbacken 
Überbacken

 
 


Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2011 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss
Impressum