Johannisbeergelee
Rezept für ein Gelee (süß)
 
Rezept-Druckversion anzeigen
Druckversion anzeigen
 
Rezept per Email senden
per Email senden
 

4 Portionen  
 
Johannisbeeren, rot
Menge   Zutaten Zubereitung
  1 ½ kg   Johannisbeeren, rot  unter fließendem Wasser waschen und abtropfen lassen. In eine Schüssel geben  und die Beeren zerdrücken. Mit
  500 g   Zucker  mischen und über Nacht Saft ziehen lassen. Durch ein Haarsieb streichen und  anschl. durch ein Mulltuch filtern. Mit
  10 g   Zimt  und 
  3 g   Nelken, gemahlen  in eine Schüssel geben und ca. 30 Min.  mit einem Rührgerät mixen, dabei
  1 ½ kg   Zucker  nach und nach einrieseln lassen. Der  Saft wird zu einem dicklichen Gelee. Sofort in Gläser füllen und verschliessen. Am besten im Kühlschrank (bis zu 6 Wochen) aufbewahren.
     

 
 


Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2011 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss
Impressum