Grünkohl
Rezept für ein Gemüsegericht
 
Grünkohl
Bild vergrößern
Rezept-Druckversion anzeigen
Druckversion anzeigen
 
Rezept per Email senden
per Email senden
 

4 Portionen  
 
Grünkohl - Pflanze
Speck, dw.
Zwiebeln
Haferflocken
Menge   Zutaten Zubereitung
  2 kg   Grünkohl  oder die halbe Menge tiefgekühlter Grünkohl.  Tiefgekühlten Grünkohl nach Packungsanweisung zubereiten.
Frischen Grünkohl sollte vor der Ernte Frost bekommen haben. Wenn man dies nicht genau weiß, kann man den Kohl auch vor der Zubereitung einmal über Nacht in den Tiefkühler legen. Den Kohl in viel
     Wasser  gründlich waschen. Blätter von den Stielen  streifen. Mit reichlich kochendem
     Wasser  übergießen (blanchieren). Abtropfen lassen. 
  300 g   Speck, dw.  würfeln und mit 
  40 g   Schmalz  in einem großen Topf auslassen. 
  150 g   Zwiebeln  würfeln, zugeben und glasig schwitzen. 
  1 l   Wasser  und den unzerkleinerten Grünkohl reingeben. Mit 
  1 TL   Salz   
     Pfeffer   
   Nelken  und 
  3 TL   Zucker  würzen. 
  3 EL   Haferflocken  draufstreuen und 
  60 g   Senf  zugeben. 
  500 g   Schweinebacke  und 
  1,1 kg   Schweinenacken, gesalz.  waschen, in Scheiben schneiden und auf den Kohl legen.  In 60 Minuten gar kochen, die letzten 30 Minuten bei geschlossenem Topf. 10 Minuten vor Ende
   Mettenden  zu geben. Abschmecken und den Grünkohl mit dem Fleisch auf  einer vorgewärmten Platte anrichten.
Dazu: Salzkartoffeln oder gesüßte Röstkartoffeln und natürlich ein gut gekühltes Bier und scharfer Senf. ein gut gekühltes Bier und scharfer Senf.
     

 
 


Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2011 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss
Impressum