Gemüseeintopf mit Würstchen
Rezept für einen Eintopf (würzig) aus Deutschland
   Deutschland
Gemüseeintopf mit Würstchen
Bild vergrößern
Rezept-Druckversion anzeigen
Druckversion anzeigen
 
Rezept per Email senden
per Email senden
 

6 Portionen  
 
Kohlrabi
Möhren - im Feld
Sellerie
Porree - im Feld
Menge   Zutaten Zubereitung
  1 Scheibe   Rinderbein  kalt abspühlen und in kalten 
  1 ½ l   Wasser  aufsetzen. 
   Zwiebel  pellen, vierteln, mit 
   Lorbeerblätter  und 
   Nelken  spicken und zugeben. Mit 
  3 TL   Salz  und 
  ½ TL   Pfefferkörner, schwarz  würzen. 
  1 Bund   Petersilie  waschen, zupfen und die Stengel ebenfalls mit zum Fleisch geben.  Das Fleisch etwa 1 Stunde kochen. Heraus nehmen und die Brühe durch ein Sieb gießen. Knochen, Fett und Knorpel vom Fleisch entfernen und das Fleisch in Würfel schneiden.
   Möhren 
  ¼   Sellerie  und 
   Kohlrabi  schälen und in Würfel oder kleine Stücke schneiden. 
  250 g   Grüne Bohnen  waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden.  Die Brühe wieder zum Kochen bringen, Möhren und Sellerie hineingeben. Nach etwa 5 Minuten Kohlrabi und Bohnen hineingeben.
  1 Stange   Porree  putzen, gründlich waschen und in Streifen schneiden. 
   Wiener Würstchen  in kleine Stücke schneiden.  Nachdem das Gemüse etwa 15 Minuten gekocht hat, Porree, Würstchen und das klein geschnittene Fleisch zugeben und erneut aufkochen. Die Petersilie fein hacken und vor dem Servieren über den Eintopf geben.
     

 
 


Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2011 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss
Impressum