Gefüllte Salatgurken
Rezept für eine Kalte Vorspeise
 
Rezept-Druckversion anzeigen
Druckversion anzeigen
 
Rezept per Email senden
per Email senden
 

4 Portionen  
 
Salatgurken - Pflanze
Sahne
Weizen
Menge   Zutaten Zubereitung
  2 Blatt   Gelatine  einweichen 
  7 ½ g   Mehl  und 
  7 ½ g   Butter  miteinander gut verkneten. 
  100 ml   Geflügelbrühe  mit 
  200 ml   Sahne  um 1/3 einkochen lassen, dann mit der  kalten Mehlbutter abbinden und die eingeweichte Gelatine daruntergeben, etwas abkühlen lassen.
     Möhren  in 1 cm lange Streifen schneiden und kurz im Wasser kochen,  abschütten, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
     Maiskörner  die Karotten und feingeschnittenen 
     Schnittlauch  der Masse beigeben, mit 
     Salz  und 
     Pfeffer  abschmecken und in die halbierten, ausgehöhlten 
   Salatgurken  füllen. Bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.  Als Vorspeise, aber auch als leichtes Abendessen, zum Beispiel mit Rosmarinbratkartoffeln.
     

 
 

Empfohlen von Rene Gagnaux

Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2011 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss
Impressum