Gebratener Leberkäse mit Spiegelei
Rezept für ein Fleischgericht (würzig) aus Deutschland
 Deutschland  Bayern

4 Portionen
 
Rezept-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen  
Rezept per Email senden per Email senden  
Gebratener Leberkäse mit Spiegelei
Bild vergrößern

Kartoffeln
Leberkäse
Zwiebeln
Eier
Schnittlauch - im Bund

Menge   Zutaten Zubereitung
  1 kg   Kartoffeln  waschen und in 20 Minuten garkochen. 
Abgießen und unter kaltem Wasser abschrecken.
Pellen und abkühlen lassen.
   Zwiebeln  pellen und in Ringe schneiden. In 
  1 EL   Mehl  wenden. 
  1 EL   Pflanzenfett  in einer Pfanne erhitzen. 
Zwiebelringe darin knusbrig braten und mit
     Salz  und 
     Pfeffer  würzen und herausnehmen. 
   Gewürzgurken  halbieren und in Fächer schneiden. 
  1 Bund   Schnittlauch  waschen und in Röllchen schneiden. 
Kartoffeln in Scheiben schneiden.
  4 EL   Pflanzenfett  in einer Pfanne erhitzen. 
Die Kartoffel darin unter Wenden etwa 10 Minuten goldbraun braten und mit
     Salz  und 
     Pfeffer  würzen. Schnittlauch unterheben. 
Während dessen
  600 g   Leberkäse  in Scheiben schneiden und in der Pfanne mit 
  1 EL   Pflanzenfett  etwa 6 Minuten braten. Herausnehmen. 
   Eier  in das Bratfett schlagen und stocken lassen. Mit 
     Salz  und 
     Pfeffer  würzen. 
Alles anrichten und mit Zwiebelringen bestreuen.
     

 
 
 

 
 


Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2011 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss
Impressum