Fleischsuppe mit Klößchen
Rezept für eine Suppe (Pikant) aus Schweden
   Schweden
Fleischsuppe mit Klößchen
Bild vergrößern
Rezept-Druckversion anzeigen
Druckversion anzeigen
 
Rezept per Email senden
per Email senden
 

4 Portionen  
 
Sellerie
Rinderbraten
Möhren - im Feld
Porree - im Feld
Menge   Zutaten Zubereitung
       Köttsoppa med Klimp 
  500 g   Rinderbrust  unter kaltem Wasser abspülen. 
  1 ½ l   Wasser  mit 
  2 TL   Salz  aufkochen. Fleisch hineingeben und 30 Minuten kochen.  Abschäumen.
  1 Bund   Suppengrün  geputzt, gewaschen und zusammen gebunden reingeben.  80 Minuten kochen. Suppengrün herausnehmen und wegwerfen.
  ½   Sellerie 
   Möhren  und 
  1 Stange   Porree  putzen, waschen und in grobe Streifen schneiden. In die Suppe geben und mit 
     Pfeffer  würzen. 20 Minuten kochen. Fleisch herausnehmen, in Würfel schneiden und  wieder in die Suppe geben.
Während die Suppe kocht, einen Brandteig herstellen und daraus Klöße fertigen. Dafür
  ¼ l   Milch  mit 
  80 g   Butter 
  1 Prise   Salz 
     Pfeffer  und 
  1 Prise   Muskat  in einem Topf aufkochen. 
Milch vom Herd nehmen.
  100 g   Mehl  hinein geben, mit einem Kochlöffel durchrühren, zurück auf den Herd stellen. Kräftig rühren bis sich ein Kloß und am Topfboden eine weiße Schicht bildet. 
Wieder vom Herd nehmen.
   Eigelb  reinrühren und 5 Minuten abkühlen lassen. 
   Eigelbe  reinrühren. 
  3 Stiel   Petersilie  waschen, zupfen, hacken und in den Teig rühren. 
Etwa 15 Minuten vor Kochende vom Teig mit 2 Eßlöffeln Klöße abstechen und in die Suppe geben.
Wenn die Klöße an die Oberfläche kommen sind sie gar und die Suppe kann serviert werden.
     

 
 


Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2011 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss
Impressum