Chicorée-Gratin mit Krabben
Rezept für eine Warme Vorspeise (würzig)
 
Chicorée-Gratin mit Krabben
Bild vergrößern
Rezept-Druckversion anzeigen
Druckversion anzeigen
 
Rezept per Email senden
per Email senden
 

4 Portionen  
 
Chicoree
Sahne
Dill
Weizen
Menge   Zutaten Zubereitung
  1 Bund   Dill  waschen, von den Stielen zupfen und fein schneiden. 
  4 Stck   Chicoree  Strunkende abschneiden, äußere Blätter entfernen, der Länge nach halbieren, kalt abspülen und in 
  125 ml   Brühe  und 
  125 ml   Weißwein  ca. 10 Minuten dünsten. Abtropfen lassen, den Sud auffangen und die Chicoreehälften in eine Auflaufform legen. 
  30 g   Butter  schmelzen und 
  20 g   Mehl  einrühren bis nichts weißes mehr zu sehen ist. Nach und nach mit dem Gemüsesud auffüllen und immer wieder glatt  rühren.
  125 g   Sahne  und 
  50 g   Creme Fraiche 30% Fett  zu geben, glatt rühren und etwa 5 Minuten einkochen. Mit 
     Salz 
     Pfeffer  und dem Dill abschmecken. Die Soße vom Herd nehmen, 
   Eigelb  einrühren und etwa 3 Minuten ziehen lassen. Nicht mehr kochen. 
  200 g   Garnelen  auf dem Chicoree verteilen und mit der soße übergießen. Bei 220°C im vorgeheiztem Ofen überbacken.  Mit
     Brot  servieren. 
     

 
 


Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2011 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss
Impressum