Carpaccio von Thunfischfilet
Rezept für ein Fischgericht aus Spanien
   Spanien
Rezept-Druckversion anzeigen
Druckversion anzeigen
 
Rezept per Email senden
per Email senden
 

4 Portionen  
 
Schnittlauch - im Bund
Menge   Zutaten Zubereitung
  300 g   Thunfischfilet  etwa 1 Stunde vorher im Gefrierschrank  anfrieren lassen.
     Radieschen  vom Grün (bis auf einen kleinen Rest)  befreien und mit dem elektrischen Allesschneider der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Thunfisch ebenfalls mit dem Allesschneider in hauchdünne Scheiben schneiden. Auf einer gut gekühlten Platte erst den Thunfisch, darauf die Radieschen anrichten.
   Limette  halbieren. Die eine Hälfte in dünne  Scheiben schneiden, die andere Hälfte auspressen. Etwas Saft über den Fisch träufeln, pfeffern, salzen und mit
  40 ml   Sojasoße  und 
  60 ml   Olivenöl  würzen. Mit 
  20 g   Schnittlauch  und den Limettenscheiben garnieren und  sofort servieren.
     

 
 


Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2011 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss
Impressum