Broccolitorte

Rezept für eine Warme Vorspeise (würzig)

4 Portionen

★★★★★

(-/-) Bewerten

Broccoli Eier Eier
Menge Zutaten Zubereitung
250 g   Mehl  mit 
   Salz  auf die Arbeitsfläche sieben, in die Mitte eine 
     weite Mulde drücken, 
125 g   Butter  in Würfel und 
2    Eigelbe  zugeben. 
125 ml   Wasser  bereitstellen. Die Zutaten miteinander verarbeiten und 
     soviel Wasser nach und nach zugeben, wie der Teig aufnimmt. Den Teig 
     rasch kneten, zu einer Kugel formen, in Klarsichtfolie wickeln und 30 
     Min. im Kühlschrank ruhen lassen. 
    
 
     Danach den Teig in einer Tarteform blind backen: Den Teig nach dem 
     Ruhen auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und zwar etwas 
     größer als der Durchmesser der Tarteform. Die Teigplatte über die 
     Rolle legen und über der ungefetteten, trockenen Form wieder 
     ausrollen. Den Teig gut in die Form drücken und den Boden mit einer 
     Gabel mehrmals einstechen. Mit der Rolle einmal kräftig über den 
     Rand der Form fahren, um den überstehenden Teigrand gleichmäßig 
     abzudrücken. 
    
 
     Den Teigboden mit Backpapier auslegen und 
500 g   Erbsen, getrocknet  oder Linsen einfüllen, damit sich der Boden beim Backen nicht hebt. 
     Den Teig im vorgeheizten Backofen bei 200°C auf der untersten Schiene 
     15 Min. blind backen. Dann das Papier mit den Hülsenfrüchten 
     abnehmen und den Boden weitere 5 Min. backen. Danach kann der 
     gefüllt werden. 
    
 
400 g   Broccoli  waschen, putzen und die Stiele und die Röschen in 
     gleichmäßige Stückchen teilen. In kochendem 
   Wasser  mit 
   Salz  erst die Stiele 2 Min. blanchieren, dann die Röschen zugeben und alles 
     weitere 3 Min. blanchieren. Herausnehmen und sehr gut abtropfen 
     lassen. 
100 g   Frühstücksspeck  fein würfeln und in einer trockenen, 
     heißen Pfanne rundherum anbraten. 
4    Eier  in einer Schüssel mit 
250 ml   Sahne   
   Salz   
   Pfeffer  und 
   Muskat  würzen. Den gut abgetropften Broccoli auf dem 
     vorgebackenen Mürbeteigboden gleichmäßig verteilen und mit der 
     Eiersahne übergießen. Die Speckwürfel und 
50 g   Gouda, gerieben  darüber 
     streuen und die Broccolitorte im vorgeheizten Backofen auf der 
     mittleren Schiene bei 200°C gut 20 Min. backen. 
    
 
     Die Broccolitorte lauwarm servieren. 

 


Empfohlen von Renate Schnapka
Quelle: Das neue Grundkochbuch f. d. vielseitige Küch

Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2020 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss und Datenschutz
Impressum