Auberginen-Auflauf
Rezept für einen Auflauf
 
Rezept-Druckversion anzeigen
Druckversion anzeigen
 
Rezept per Email senden
per Email senden
 

4 Portionen  
 
Auberginen
Tomaten
Menge   Zutaten Zubereitung
   Auberginen  putzen, halbieren, das Fruchtfleisch mit einem Löffel aushöhlen, die Schnittflächen mit Salz bestreuen. 
  500 g   Hackfleisch, gemischt  mit 
     Senf   
     Salz   
     Pfeffer  und 
  1 TL   Oregano, frisch  zu einem Teig verarbeiten. Das Auberginenfleisch fein würfeln und unter den Teig mengen. 
   Tomaten  häuten, kleinschneiden und mit 
   Knoblauchzehe  (gehackt) vermischen, salzen, pfeffern. 1 El. Olivenöl in eine feuerfeste Form füllen. Die Auberginenhälften mit der Teigmasse füllen und hineinlegen.  Tomatenmischung darüber verteilen, mit
     Oregano, frisch  und 
     Thymian, frisch  bestreuen. 45 Min. im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad backen. Mit 
  4 EL   Olivenöl  beträufeln und weitere 10 Min. bei 280 Grad backen. Dazu reicht man 
     Weißbrot   
     

 
 


Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2011 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss
Impressum