Andalusische Gazpacho

Rezept für eine Suppe (Pikant) aus Spanien

Spanien

4 Portionen

Andalusische Gazpacho
Bild vergrößern

★★★★★

(-/-) Bewerten

Tomaten Paprika Oliven, schwarz Frühlingszwiebeln
Menge Zutaten Zubereitung
     Für die Suppe 
2 Scheibe   Weißbrot  ohne Rinde 5-10 Minuten in Wasser einweichen und ausdrücken. 
500 g   Tomaten  , abgezogen 
2    Knoblauchzehen  , geschält 
2 EL   Olivenöl   
1 EL   Weinessig   
   Meersalz  nach Geschmack 
   Pfeffer, schwarz, gem.   
250 ml   eiskaltes Wasser   
1 TL   Rosenpaprika   
1    Frühlingszwiebel   
½ TL   zerstoßener Kreuzkümmel  und 
2 EL   Basilikumblätter   
     für die Suppe in einem Mixer oder mit dem Pürrierstab zu einer glatten Creme rühren und durch ein Sieb streichen. Eventuell nachwürzen und mehrere Stunden kaltstellen. Die Suppe muß eiskalt sein. 
     Zum Garnieren 
1 kl   Salatgurken  schälen und fein würfeln. 
1    Paprika  von Kerngehäuse und den weißen Rippen befreien und in feine Würfel schneiden. 
2    Tomaten  abziehen und fein würfeln und mit feingehackten 
4 EL   Zwiebeln  vermischen. 
50 g   Oliven, schwarz  vierteln. 
     Jede Portion mit einem gehäuften Löffel der Garnierung Ihrer Wahl 
     anrichten und servieren. 

Die Zutaten
Bild vergrößern
Es ist angerichtet
Bild vergrößern

 



Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2020 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss und Datenschutz
Impressum