Rum-Rosinen-Kipferl
Rezept für Plätzchen/Kekse (süß)

90 Stück
 
Rezept-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen  
Rezept per Email senden per Email senden  
Rum-Rosinen-Kipferl
Bild vergrößern

Weizen
Eier

Menge   Zutaten Zubereitung
       Backbleche mit Backpapier belegen. Ofen auf 180 °C vorheizen. 
  300 g   Mehl 
  125 g   Zucker 
  ½ TL   Backpulver 
  1 Pckch   Orangen-Aroma 
  125 g   Butter  und 
   Ei  in einer Schüssel mischen. Mit Knethaken zu einem Teig verarbeiten. 
  125 g   Rum-Rosinen  unterkneten. Den Teig halbieren. Je zu einer 45 cm langen Rolle formen. 
Mit dem Messer in 1 cm dicke Scheiben schneiden und zu Kipferl rollen.
Auf das Blech setzen. Auf der mittleren Schiene in etwa 12 Minuten goldgelb backen.
Die fertigen Kipferl mit dem Backpapier auf ein Kuchengitter ziehen und auskühlen lassen.
  100 g   Puderzucker  mit 
  2 EL   Rum  zu einem Guss verrühren und mit einer kleinen Spritztüte Zuckerlinien  auf die Kipferl zeichnen.
     

 
 


Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2011 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss
Impressum