Rhabarber-Marzipan-Torte

Rezept für einen Kuchen aus Deutschland

Deutschland

★★★★★

(-/-) Bewerten

Rhabarber Eier
Menge Zutaten Zubereitung
750 g   Rhabarber  putzen,abziehen, waschen und in Stücke schneiden. In kochendes Wasser mit 
100 g   Zucker  2-3 Minuten garen. Auf einem Sieb abtropfen lassen, dabei den Sud auffangen. 
     Sud auf 1/8 l einkochen. Beides auskühlen lassen. 
125 g   Butter  schaumig rühren. 
125 g   Zucker   
1 Pckch   Vanillezucker  und 
2    Eier  gut unterrühren. 
100 g   Marzipan  kleinschneiden, mit Rhabarbersud geschmeidig rühren und in den Teig geben. 
250 g   Mehl  mit 
½ Pckch   Backpulver  mischen und unterziehen. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Durchm) füllen, 
     Rhabarber darauf geben und leicht in den Teig geben. 
    
Backen: 200°C vorgeheizt 
    
Backzeit: 40 Minuten 
2    Eier  trennen. Eiweiß steif schlagen, dabei 
40 g   Zucker  einrieseln lassen. Marzipan mit Eigelben verrühren und mit 2 El Eischnee geschmeidig 
     rühren, restl. Eischnee unterheben. Masse in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle 
     füllen und ein Gitter auf den Kuchen spritzen. 
    
Backen: 200°C vorgeheizt 
    
Backzeit: 8-10 Minuten 
    
Backzeit: 8-10 Minuten 
    
Nach Wunsch mit 
   Puderzucker  bestäubt servieren. 

 


Quelle: Rezepte mit Pfiff 04/2001

Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2020 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss und Datenschutz
Impressum