Osterhasen und -Nester
Rezept für Kleingebäck
Rezept-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen  
Rezept per Email senden per Email senden  

Weizen
Eier
Zitronen

Menge   Zutaten Zubereitung
  500 g   Mehl  mit 
  1 Pckch   Hefe   
  130 g   Zucker   
  2 Pckch   Vanillezucker   
  1 Prise   Salz  und abgeriebene Schale von 
   Zitrone  in einer Schüssel vermischen. 
  130 ml   Milch  (lauwarm) 
  130 g   Butter  (flüssig) und 
   Eier  dazugeben und allen zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig solange schlagen, bis er Blasen wirft.  Zugedeckt an einem warmen Ort zur doppelten Größe aufgehen lassen. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche in 8 Portionen teilen. Aus 4 der Teigportionen jeweils 3 verschieden große Kugeln für die Häschen formen. Die größte Kugel zu einem Kegel formen und an der schmalen Seite für die Vorderpfoten einschneiden. Teig etwas auseinander biegen. Für den Kopf die mittlere Kugel genauso formen, für die Ohren ebenfalls einschneiden und auseinander biegen. Den Kopf auf den Hasenkörper setzen und leicht andrücken. Zum Schluß die kleinste Kugel als Schwänzchen an das Hinterteil drücken. Häschen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und mit
     Milch  bestreichen. Je 2 
     Rosinen  als Augen und je 1 St. 
     Cocktailkirschen  als Näschen eindrücken, die Rücken mit 
  3 EL   Hagelzucker  , die Pfoten mit 
  4 EL   Mandeln, gehobelt  bestreuen. 
Backen: 200°C vorgeheizt
Backzeit: 30 Minuten
  4 EL   Aprikosenkonfitüre  erwärmen und durch ein Sieb streichen. Die Häschen mit der Hälfte der Konfitüre bestreichen. 
Für die Nester aus den restl. Teigportionen jeweils 3 Stränge formen, zu je 1 Zopf flechten und zu einem Kreis schließen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit
     Milch  bestreichen. 
Backen: 200°C vorgeheizt
Backzeit: 20-25 Minuten
Restl. Konfitüre nochmals erwärmen die Kränze damit überziehen und mit
  3 EL   Hagelzucker  betreuen. Mit 
     Cocktailkirschen  und 
  2 EL   Mandeln, geschält  verziehren. 
   Eier  hart kochen, färben und in die Mitte setzen. 
     

 
 


Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2011 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss
Impressum