Nugat-Muffins
Rezept für Muffins

12 Stück
 
Rezept-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen  
Rezept per Email senden per Email senden  

Weizen
Eier

Menge   Zutaten Zubereitung
  100 g   Nougat  würfeln und im heißen Wasserbad schmelzen. 
  75 g   Vollmilch-Kuvertüre  fein hacken. Backofen vorheizen (Elektro: 180 Grad/Umluft: 160 Grad). Papierförmchen in ein 12er-Muffinblech stellen. 
  100 g   Butter   
  75 g   Zucker  und 
  1 Pckch   Vanillezucker  schaumig schlagen. 
   Eier  einzeln einrühren. 
  4 EL   Milch  angießen, 
  200 g   Mehl  und 
  1 TL   Backpulver  auf die Masse sieben, mit dem flüssigen Nugat, gehackter Kuvertüre unterziehen.  Teig in die Muffinmulden löffeln, 30 Minuten backen. Muffin abkühlen lassen.
  75 g   Vollmilch-Kuvertüre  hacken, im heißen Wasserbad schmelzen. Über die abgekühlten Muffins träufeln. Evtl. mit fertigem Zucker-Dekor und bunten Zuckersträuseln garnieren. 
     

 
 


Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2011 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss
Impressum