Maulwurftorte
Rezept für eine Torte
Rezept-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen  
Rezept per Email senden per Email senden  

Sahne
Weizen
Eier
Haselnüsse
Bananen - Staude am Baum

Menge   Zutaten Zubereitung
  190 g   Butter  mit 
  190 g   Zucker  und 
  2 Pckch   Vanillezucker  schaumig rühren, bis sich der Zucker gelöst hat. 
   Eier  einzeln darunter schlagen. 
  350 g   Mehl  mit 
  4 TL   Backpulver   
  100 g   Haselnüsse, gemahlen   
  100 g   Schokoladenraspel  mischen und eßlöffelweise einrühren. Zum Schluß 
  3 EL   Milch  unterrühren. Teig in eine gefettete, mit 
     Griess  bestreute Springform (26 cm Durchm.) füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 45 Minuten backen.  Kuchen aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen. Anschließend so aushöhlen, daß ein 2 cm breiter Rand stehen bleibt. Das Ausgehöhlte zerkrümeln.
   Bananen  schälen, der Länge nach halbieren, mit 
  2 EL   Zitronensaft  beträufeln und in den ausgehöhlten Kuchen legen. 
  500 ml   Sahne  mit 
  3 Pckch   Sahnesteif   
  50 g   Zucker  und 
  1 Pckch   Vanillezucker  steif schlagen, 
  50 g   Schokoladenraspel  unterheben. Schlagsahne kuppelförmig auf die Bananen streichen und mit den  Gebäckkrümeln bestreuen. Torte im Kühlschrank gut durchkühlen lassen.
     

 
 


Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2011 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss
Impressum