Gefüllter Osterzopf
Rezept für einen Kuchen
Rezept-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen  
Rezept per Email senden per Email senden  

Weizen
Eier
Sahne

Menge   Zutaten Zubereitung
  1 Würfel   Hefe  mit etwas 
     Zucker  in 
  125 ml   Milch  ,lauwarm auflösen und ca. 10 Minuten gehen lassen. Dann mit 
  500 g   Mehl   
  1 Prise   Salz   
  100 g   Mandeln, gemahlen   
  1 TL   Zitronenschalen, gerieben   
  1 EL   Rum   
   Ei   
   Eigelb  und 
  125 g   Butter  glatt verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen. Teig kurz durchkneten,  in 3 gleiche Portionen teilen und jeweils zu einem Rechteck von ca. 6x30 cm ausrollen.
  200 g   Marzipan  mit 
   Eiweiß  und 
  3 EL   Rum  verrühren und auf die Teigstücke streichen. 
  100 g   Rumrosinen  abtropfen lassen und darauf geben. Teigstücke längst aufrollen und zu einem Zopf flechten. 
   Eigelb  mit 
  1 EL   Sahne  verquirlen. Zopf auf eine mit Backpapier belegtes Backblech legen und damit bestreichen. Nochmals ca. 15 Minuten ruhen lassen 
Backen: 180°C vorgeheizt
Backzeit: 40 Minuten
Auf dem Kuchengitter erkalten lassen.
  150 g   Puderzucker  mit 
  3 EL   Milch  zu einem Guß verrühren, den Zopf damit bestreichen. Mit 
  3 EL   Mandeln, gehobelt  und 
     Mandeln, ungeschält  dekorieren. Glasur trocknen lassen. 
     

 
 


Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2011 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss
Impressum