Cappuccino-Schnitten

Rezept für einen Kuchen

Cappuccino-Schnitten
Bild vergrößern

★★★★★

(-/-) Bewerten

Eier
Menge Zutaten Zubereitung
     Für den Teig: 
300 g   Mehl  und 
2 TL   Backpulver  mischen. 
140 g   Zucker   
2    Eier  und 
140 g   Butter  in Flöckchen daraufsetzen. Zuerst mit dem Knethaken des Handrührgerätes krümelig verkneten 
     und dann schnell zu einem glatten Teig verarbeiten. Ein Backblech (32x38 cm) fetten und den Teig mit 
     bemehlten Händen gleichmäßig darauf drücken. Mit einer Gabel mehrmals einstechen. 
    
Backen: 200°C 
    
Backzeit: 15-20 Minuten 
    
Auskühlen lassen. 
2 Glas   Sauerkirschen (a 720ml)  abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. 
150 g   Zartbitter-Kuvertüre  hacken. Kirschen, bis auf 15 Stück zum Verzieren, auf dem Mürbeteigboden verteilen. Boden mit ca. 6 Eßl. Kirschsaft 
     beträufeln und ca. 30 Minuten ziehen lassen. 
1,2 l   Sahne  portionsweise steifschlagen. Dabei 
85 g   Zucker   
60 g   Cappuccino-Pulver  und 
6 Pckch   Sahnesteif  einrieseln lassen. Schokostückchen unter die Sahne heben. Creme gleichmäßig auf die Kirschen streichen. 
    
Mit einem feuchten Messer in ca. 30 Stücke (5x7,5 cm)schneiden. 
100 ml   Sahne  und 
1 Pckch   Vanillezucker  halbsteif schlagen. Stücke mit 
1 EL   Kakaopulver  bestäuben und mit je 1 Sahneklecks, Rest Kirschen und 
15    Moccabohnen  verzieren. 

Cappuccino-Schnitten
Bild vergrößern

 


Quelle: Rezepte mit Pfiff 1/01

Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2020 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss und Datenschutz
Impressum