Birnenkuchen mit Crème-fraiche-Guss
Rezept für einen Kuchen (süß)

16 Stück
 
Rezept-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen  
Rezept per Email senden per Email senden  
Birnenkuchen mit Crème-fraiche-Guss
Bild vergrößern

Birnen
Weizen
Eier
Zitronen
Haselnüsse

Menge   Zutaten Zubereitung
  150 g   Magerquark  mit 
  6 EL   Sonnenblumenöl 
  1 Stck   Ei 
  2 Pckch   Vanillezucker  und 
  1 Prise   Salz  glatt rühren. 
  300 g   Mehl  mit 
  3 TL   Backpulver  und 
  1 EL   Kakaopulver  mischen und zur Hälfte unter die Quarkmasse rühren. Anschließend den Rest  unterkneten. Sollte der Teig zu fest sein, etwas
     Wasser  unterkneten. 
Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen un auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  3 Stck   Eier  trennen und das Eiweiß steif schlagen. Eigelbe mit 
  250 g   Magerquark 
  250 ml   Creme Fraiche 30% Fett 
  75 g   Zucker 
  1 Pckch   Vanillezucker 
  1 EL   Speisestärke  und 
  1 Prise   Nelken, gemahlen  mischen und zugeben. Den Eischnee unter die Quarkmasse heben. 
  1 ½ kg   Birnen  schälen, halbieren und Kerngehäuse heraus schneiden. Die Birnen mit Saft von 
  ½ Stck   Zitrone  beträufeln, auf den Teig legen und die Quarkmasse darüber geben. 
Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 45 Minuten backen. Auf dem Bleech auskühlen lassen und mit
  50 g   Haselnuss-Krokant  bestreut servieren. 
     

 
 

 
 


Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2011 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss
Impressum