Apfel-Schmand-Torte

Rezept für eine Torte (süß)

12 Stück

Apfel-Schmand-Torte
Bild vergrößern
Äpfel Zitronen Eier
Menge Zutaten Zubereitung
175 g   Butter 
175 g   Zucker 
200 g   Mehl 
1 TL   Backpulver  und 
1    Ei  zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten im Kühlschrank lagern. In der Zwischenzeit 
5    Äpfel  schälen, das Kerngehäuse entfernen und in Stücke schneiden. Sofort mit Saft von 
1    Zitrone  beträufeln. 
500 ml   Apfelsaft  mit 
200 g   Zucker  und 
2 Pckch   Puddingpulver  verrühren und zum Kochen bringen. Solange unter Rühren kochen, bis der Pudding dickflüssig wird. Dann die Apfelstücke unterheben und die Masse auskühlen lassen. Den Backofen auf 200°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Eine Springform (26cm) fetten oder mit Backpapier auslegen. Den Teig ausrollen und in Form legen. Dabei einen Rand hochziehen. Die Apfel-Pudding-Masse auf dem Mürbeteig verteilen und auf mittlerer Schiene (auf einem Backblech) ca. 45 Minuten backen. Aus dem Ofen holen und vollständig abkühlen lassen. Kurz vor dem Servieren, 
400 ml   Sahne  mit 
2 Pckch   Vanillezucker  steif schlagen. 
200 g   Schmand 24% Fett  unterheben und auf dem Kuchen verteilen. Mit 
2 TL   Zucker  und 
   Zimt  bestreuen. 

Apfel-Schmand-Torte
Bild vergrößern


Empfohlen von Magret

Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2020 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss und Datenschutz
Impressum