Apfel-Polenta-Kuchen
Rezept für einen Kuchen
Rezept-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen  
Rezept per Email senden per Email senden  

Äpfel
Mais - Kolben
Eier
Zitronen

Menge   Zutaten Zubereitung
  50 g   Rosinen  in 
  3 EL   Pernod  oder 
  3 EL   Apfelsaft  (für Kinder) und 
     Anispulver  einweichen. 
  750 g   Äpfel  schälen in dünne Spalten schneiden, mit 
  2 EL   Zitronensaft  beträufeln. 
  200 g   Butter  schmelzen und in einer Schüssel abkühlen. 
  50 ml   Milch  und 
  150 g   Zucker  unterrühren. 
  400 g   Mais-Grieß  mit 
  1 ½ TL   Backpulver  und 
     Salz  sieben und unterrühren. 
   Eier  einzeln unterrühren. 
  50 g   Pinienkerne  (grob gehackt) und 
  50 g   Walnüsse  (grob gehackt) ohne Fett leicht anrösten. Mit Rosinen, 
     Anis-Likör  , Äpfeln und geriebene Schale von 
  ½   Zitrone  unter den Teig mischen. Diesen gleichmäßig in eine  gefettete und mit
     Mais-Grieß  ausgestreute Form streichen. Im vorgeheizten Ofen auf mittlerer  Schiene bei 180°C 45 Min. backen. Etwas abkühlen lassen, mit
     Zucker  bestreuen und warm servieren. 
     

 
 

Empfohlen von M.Peschl

Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2011 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss
Impressum