Apfel-Muffins mit Mandel-Krokant

Rezept für Muffins (süß)

12 Stück

Apfel-Muffins mit Mandel-Krokant
Bild vergrößern

★★★★★

(-/-) Bewerten

Äpfel Eier
Menge Zutaten Zubereitung
     Den Backofen auf 180°C vorheizen und das Muffinblech einfetten. 
2    Äpfel  schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen, grob raspeln und mit 
50 g   Haferflocken  mischen. 
240 g   Mehl  mit 
2 TL   Backpulver  mischen. 
2    Eier  mit 
100 g   Zucker 
100 ml   Sonnenblumenöl  und 
200 g   Joghurt  verrühren. Apfel- und Mehlmischung zügig unterrühren. 
     Den Teig in die Blechvertiefungen füllen. Im Ofen auf der mittleren Schiene 
     15 Minuten backen. Inzwischen für den Krokant 
2 EL   Honig  mit 
20 g   Butter  und 
100 ml   Sahne  unter Rühren aufkochen lassen. 
100 g   Mandeln, gestiftelt  oder 
   Mandeln, gehobelt  und 
2 EL   Sesamsamen  dazugeben. Alles kurz aufkochen und vom Herd nehmen. 
    
Nach 15 Minuten Backzeit die Krokantmischung auf den Muffins verteilen. 
     Die Muffins weitere 5 bis 10 Minuten backen. 
     Leicht abkühlen lassen, dann aus der Form lösen. 

Apfel-Muffins mit Mandel-Krokant
Bild vergrößern

 



Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2020 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss und Datenschutz
Impressum