Apfel-Duo-Käsekuchen
Rezept für einen Kuchen
Rezept-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen  
Rezept per Email senden per Email senden  

Äpfel
Eier
Weizen

Menge   Zutaten Zubereitung
   Äpfel  schälen, quer halbieren, Kerngehäuse entfernen und in etwas 
     Wasser  mit 
  1 TL   Zitronensaft  bißfest dünsten.  Eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26cm) mit
  50 g   Zucker  ausstreuen. Apfelhälften mit der Schnittfläche nach unten hineinlegen und die Zwischenräume mit 
  3 EL   Wildpreiselbeeren  füllen. 
   Eigelbe  mit 
  125 g   Margarine   
  150 g   Zucker   
  1 Pckch   Vanillezucker   
   Zitrone (ausgepreßt)   
  450 g   Frischkäse  und 
  500 g   Magerquark  glatt rühren. 
  2 EL   Griess   
  1 Pckch   Backpulver  und 
  1 Pckch   Puddingpulver  mischen und mit der Käsemasse vermengen. 
   Eiweiß  steif schlagen und vorsichtig unterheben. Die Creme über die vorbereiteten Apfelhälften streichen und im vorgeheizten Backofen  bei 175°C ca. 45 Minuten backen. Den Kuchen im ausgeschalteten Backofen weitere 10 Minuten Ruhen lassen, aus der Form lösen und auf eine Tortenplatte stürzen. Nach Wunsch mit gerösteten
     Mandeln, gehobelt  bestreut servieren. 
     

 
 

Empfohlen von Magret Möller

Hier können Brat- und Backtemperaturen sowie Maßeinheiten nachgeschlagen werden.



Keine Navigation? Hier Schlemmergarten - Startseite drücken
Copyright © 2000-2011 www.Schlemmergarten.com, Germany.
Alle Rechte vorbehalten. Haftungsausschluss
Impressum